Um in Microsoft Texte als Inhaltsfüller oder zum Üben für Formatierungen schnell und unkompliziert einzugeben, benutzen Sie bitte folgende Eingaben.

=rand()
hier bekom
men die einen deutschsprachigen Text i.d.R. mit Absätzen. Dieser lässt sich wenn Sie wollen mit Zahlen im Umfang und Wiederholungen steuern. Das Ergebnis des im Hintergrund versteckten Beispieltextes wird erst nachdem Sie die Eingabetaste bzw. Enter gedrückt haben.

  • Zum Beispiel =rand(2,2)
    steht d
    ann für Zwei Absätze.

Erklärung:

Rand steht für das mathematische RANDOM, also ZUFALL, deshalb darf auch kein Leerzeichen zwischen den Formel-werten stehen.
Auch kann sich der Inhalt des Textes je nach Wordversionen unterscheiden!

Sollte der Text weniger für Ablenkung sorgen, Situationen im Unterricht, lässt sich RAND ganz leicht durch LOREM also =lorem(), oder =lorem(2,2) einem lateinische Texte ersetzen.

=rand(2,2)

Video bietet eine leistungsstarke Möglichkeit zur Unterstützung Ihres Standpunkts. Wenn Sie auf „Onlinevideo“ klicken, können Sie den Einbettungscode für das Video einfügen, das hinzugefügt werden soll.

Sie können auch ein Stichwort eingeben, um online nach dem Videoclip zu suchen, der optimal zu Ihrem Dokument passt. Damit Ihr Dokument ein professionelles Aussehen erhält, stellt Word einander ergänzende Designs für Kopfzeile, Fußzeile, Deckblatt und Textfelder zur Verfügung.

=lorem(2,2)

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Maecenas porttitor congue massa.

Fusce posuere, magna sed pulvinar ultricies, purus lectus malesuada libero, sit amet commodo magna eros quis urna. Nunc viverra imperdiet enim.

Leave a Comment